Menü
Die besten Urlaubsangebote für den Urlaub 2019

Urlaubsziele Juni 2019

Beliebte Urlaubsziele im Juni 2019: Wohin im Juni 2019?

Dieser Reisemonat ist besonders bei Familien mit Kindern, die noch nicht in die Schule gehen, sehr beliebt. Außerdem können Paare, Singles aber auch Entdecker einen ruhigen Urlaub im Juni verbringen.

Die meisten angenehmen Urlaubsziele findet man auf den Kurz- bzw. Mittelstrecken im Mittelmeer und den Mittelmeeranliegerstaaten. Die Vorteile sind die warmen Temperaturen und die relativ kurze Flugzeit (bzw. Fahrzeit). Besonders beliebt bei Familien mit Kindern sind die Inseln der Balearen Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera.

Idyllische Buchten mit glasklarem Wasser und interessante Städte sorgen auf den Balearen für Wohlgefallen. Die ruhige Familieninsel Formentera verfügt über keinen Flughafen. Die Anreise erfolgt über den Flughafen in Ibiza.

Portugal mit der traumhaften Algarveküste und die zu Portugal gehörenden Inseln Madeira und die Azoren sind sehr gut zu bereisen. Ideale Urlaubsvoraussetzungen bietet auch Griechenland seinen Gästen. Besonders empfehlenswert im Frühjahr sind Kreta, Rhodos, Korfu, Chalkidiki, Kos und Santorin.

Weitere tolle Urlaubsziele der Kurz- bzw. Mittelstrecken sind Ägypten, Bulgarien, die Kanarischen Inseln Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma und El Hierro, die Faröer Inseln, Gibraltar samt dem spanischen Festland, Island, Israel, Malta, Marokko, die Türkei (vor allem die türkische Riviera und Ägäis Küste), Tunesien und Zypern.

Natürlich ist der Urlaub im Juni 2019 auch bestens für Erkundungen mit dem eigenen PKW, mit Bus oder Bahn geschaffen. Die nordischen Länder Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen bieten für Familien, Sportlern, Aktivreisenden aber auch Anglern und Naturliebhabern optimale Möglichkeiten im Juni. Ein Urlaub mit Hund ist in den nordischen Ländern ebenfalls sehr gut möglich.

Die Alpen in Österreich und in der Schweiz erfreuen sich vor allem bei Wanderern großer Beliebtheit. Ein Urlaub im eigenen Land, in Deutschland, verspricht ebenfalls Wohlfühlvergnügen.

Belgien, eine Donaukreuzfahrt, die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, Frankreich, Holland, Italien mit Bademöglichkeiten in der Adria oder am Gardasee, z. B. in Limone, oder Sightseeing in den Kulturstädten, Kroatien, Lichtenstein, Schottland, die Slowakei, ein Thermalurlaub in Ungarn oder Slowenien sind in diesem Monat ohne Einschränkungen buchbar.

Tipp: Infos & Termine zum Sommeranfang im Juni bietet www.wann-ist-sommeranfang.de. Im Jahr 2019 ist Pfingsten Anfang Juni, weshalb man unbedingt rechtzeitig den Pfingsturlaub buchen sollte.

Selbst Fernreisen sind in diesem Monat möglich. Vorsicht ist auf den Malediven, in Thailand (außer Koh Samui) und auf den karibischen Inseln geboten. Denn dort muss mit einigen Regenschauern gerechnet werden. Die beste Reisezeit haben jetzt die Fernreisedestinationen in Asien. Allen voran ist dabei die „Insel der Götter“ Bali zu nennen. Gastfreundliche Einheimische, traumhafte Naturlandschaften (Reisfelder und Vulkane) sowie traumhafte Strände kann man auf Bali hautnah kennen lernen.

Unweit von Bali befinden sich Neuseeland und Australien. Auch hier sind Fernreisen zu dieser Zeit sehr gut möglich. Einzig in Australien sollte man sich auf die Destinationen in Queensland und in Northern Territory beschränken.

Weitere tolle Ziele sind die Bermudas, Bolivien, Peru, Paraguay, Brasilien mit Ausnahme von Bahia und Recife, der Norden und Südwesten von China, Nordindonesien, Laos, Zentral Vietnam, Tansania sowie die Fidschi Inseln. Entdeckungsfreudige Gäste können zudem auf eine erlebnisreiche Amazonaskreuzfahrt gehen. Grönland, Kanada und die Vereinigten Staaten von Amerika sind ebenfalls empfehlenswerte Ziele.